Sicherheitsdatenblatt Software

epos Gefahrstoff-Manager

Sicherheitsdatenblätter und MSDS erstellen, verwalten und verteilen.
epos unterstützt den gesamten Informationsfluss von der Entwicklung im Labor bis zum Anwender des Produktes.

  • Sicherheitsdatenblätter erstellen
  • Einstufung nach GHS für die EU, USA, Kanada und China
  • Über 40 Sprach-/ Länderkombinationen
  • Qualifizierte Hotline zu technischen Fragen und für Fragen zur praktischen Umsetzung der Rechtsvorschriften

Epos Screenshot

epos Gefahrstoff-Manager® im Überblick

SDB Erstellung

  • Lieferanten Datensätze erfassen- und als Rezepturbestandteil für eigene Rezepturen mehrfach nutzen
  • Stellvertretend für alle Sprachen, wird je SDB nur ein Datensatz angelegt
  • Automatisiertes Vervollständigen der verschiedenen SDB-Abschnitte
  • Manuelle Eingriffe in jegliches Ergebnis der Berechnungen möglich
  • Freie – oder automatisierte Vergabe von Revisionsnummern
  • Vorgefertigte SDB-Masken vervollständigen die SDB-Abschnitte mit ihren Texten oder Phrasen
  • Verknüpfung zwischen SDB und externen Dokumenten möglich
  • Rezepturauswertung zeigt die wesentlichen Informationen eines SDB auf einen Blick
  • Vollständigkeitscheck ermittelt fehlende Angaben im SDB
  • Einfaches Aktualisieren von Texten durch „Suchen-Ersetzen-Funktion“
  • Beliebige Erweiterung mit eigenen Phrasen
  • Zuordnung von beliebig vielen Produktnamen zu einem SDB, um Wünsche Ihrer Kunden abzudecken
  • Verknüpfung von beliebig vielen Produktnamen zu Firmendatensätzen und Empfängern möglich

epos unterstützt Sie bei der Erstellung und Bearbeitung von Sicherheitsdatenblättern gemäß REACH, GHS und CLP. Ihre Produkte werden automatisch eingestuft und gekennzeichnet, inklusive EUH-Berechnung, Lagerklasse und SEVESO III. Die Ergebnisse werden interpretiert, in das Sicherheitsdatenblatt übertragen und können um spezifische Eigenschaften des Produkts ergänzt werden. 

Informationen zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern mit epos

  • Erstellen, Verwalten & Ausgeben von Sicherheitsdatenblättern
  • REACH, GHS und CLP konforme Sicherheitsdatenblätter
  • Beinhaltet alle benötigten gesetzlichen Listen

Weitere hilfreiche Funktionen sorgen dafür, dass epos exakt an die Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst werden kann. So können Sie beispielsweise verschiedene Revisionen Ihrer Sicherheitsdatenblätter verwalten, entsprechende Gefahrstoff-Etiketten erstellen und vieles mehr. 

Alle verfügbaren Module

  • Gefahrstoff-Einstufung
  • Revisionsverwaltung
  • Gefahrstoff-Etiketten
  • u.v.m.

Ihr Unternehmen agiert international? Kein Problem! epos ist wahlweise mit über 40 Sprach- und Länderkombinationen der wichtigsten Märkte ausgestattet. Im Handumdrehen erstellen Sie Ihre Gefahrstoffdokumente in der jeweiligen Landessprache und haben länderspezifische Vorschriften stets im Blick.

Alle verfügbaren Sprachen

  • Der Globalisierung gewachsen sein
  • Inklusive länderspezifischer Vorschriften
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Chinesisch
  • u.v.m.

epos kann problemlos in Ihre bestehenden IT-Infrakstruktur integriert werden. Über Schnittstellen können Daten zwischen epos und beispielsweise einem ERP-System ausgetauscht werden. Ein doppelter Pflegeaufwand fällt somit weg. Zudem können Sie Ihre Gefahrstoff-Dokumente mit nur einem Klick im Internet oder firmeneigenen Intranet veröffentlichen.

Weitere Informationen zur Integrationsfähigkeit von epos

  • Integration in Ihre IT-Landschaft
  • Veröffentlichung der Dokumente im Internet
  • Verteilung im firmeneigenen Intranet

 

Beispiele aus der Praxis

Hier finden Sie einige Szenarien von Kunden deren Anforderungen durch den Einsatz der unterschiedlichen Module gelöst werden können.

Um Ihnen den Start mit epos zu erleichtern unterstützen wir Sie gerne. Egal ob es um die Übernahme von Daten aus Ihrem alten System, Anpassungen der Schnittstellen oder die Implementierung neuer Prozesse geht. Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

Weitere Informationen zur Einführung von epos

  • Umfangreiches Starterpaket
  • Datenübernahme aus Altsystemen
  • Prozessgestaltung und Integration
  • Kontinuierliche Pflege

Die Leistungsfähigkeit des epos Gefahrstoff-Manager® zeigt sich insbesondere in der problemlosen Erstellung, Verwaltung und Verteilung von Gefahrstoffdokumenten, sowie verschiedenster Module für die Kommunikation innerhalb bestehender EDV-Strukturen.

Die individuellen Pakete bedienen sowohl Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen, aber auch Ansprüche von Großunternehmen. Zahlreiche nationale wie internationale Kunden aus Chemie, Handel und dem produzierenden Gewerbe belegen dies.

Was Kunden über uns sagen

  • Die Integration branchenspezifischer
    Lösungen ist sehr einfach möglich.
    Renia Gesellschaft mbH

  • Die Übertragung deutscher SDBs
    in andere Sprachen ist sehr einfach.
    Renia Gesellschaft mbH

  • Wir sind insbesondere mit der Mehrsprachigkeit zufrieden – spart uns Zeit und Ärger.
    GftK

  • Klasse Hotline.
    Wilke Kühlschmiertechnik

  • Vielen Dank für den immer freundlichen und kompetenten Service. Ich habe nie bereut, dass ich epos als SDB-Software ausgewählt habe.
    Artur Glöckler GmbH

Zertifiziert & Ausgezeichnet

epos Gefahrstoff-Manager
Innovationspreis-IT 2017
Siegel Kundenempfehlung

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kundenberater

epos Gefahrstoff-Manager

Florian Haußmann
Vertrieb Süd & International
T: +49(0)6021. 62 535-124
E: florian.haussmann@gefahrstoff.com

epos Gefahrstoff-Manager

Oliver Bruneß
Vertrieb Süd
T: +49(0)6021. 62 535-120
E: oliver.bruness@gefahrstoff.com

epos Gefahrstoff-Manager

Dirk Menzel
Vertrieb Nord
T: +49(0)6021. 62 535-170
E: dirk.menzel@gefahrstoff.com

 

Termine

26.-28.09.2017 | Seminar: Fachkunde SDB-Erstellung
07.11.2017 | epos Basis-/ und Experten-Schulungen
08.11.2017 | 14. epos Anwendertag
14.-16.11.2017 | Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. +49 (0)6021. 62 535-0
Kontaktformular