Die epos Software & Service AG ist ein führendes Unternehmen im Bereich Gefahrstoff-Management in Deutschland. Mit einer innovativen Produktstrategie und einer ausgeprägten Serviceorientierung bauen wir unsere Marktposition konsequent aus. Unser Chemical Service beinhaltet die Beratung, Schulung und Umsetzung der Anforderungen im Bereich Chemical Compliance. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur unbefristeten Festanstellung einen:

Gefahrstoffexperte (m/w/d)

im Homeoffice

Sie haben Freude, in einem Team komplexe Aufgaben zu bearbeiten? Für unsere Kunden erstellen und pflegen Sie Sicherheitsdatenblätter in unserer Software epos Gefahrstoff-Manager®. Gemeinsam mit Ihren Kollegen bearbeiten Sie folgende Aufgaben:

  • Erstellung von Sicherheitsdatenblättern (weltweit)
  • Datenbankrecherchen zu Stoffdaten
  • Beratung und Unterstützung der Kunden bei der Umsetzung der gesetzlichen Auflagen im Chemikalienrecht
  • Produktregistrierung
  • Plausibilitätsprüfung von Etiketten
  • Chemical Compliance
  • Unterstützung bei Seminaren/Seminarleiter
Ihr Profil:

Neben Kenntnissen im Gefahrstoffrecht haben Sie Erfahrungen bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und der Gefahrstoffeinstufung. Sie haben solide Kenntnisse beim Einsatz von PC-Programmen und besitzen ein grundlegendes Verständnis für Datenbank-Anwendungen.

Persönlich überzeugen Sie durch eine hohe Eigenmotivation, große Selbstständigkeit und eine klare Zielorientierung. Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Kundenzufriedenheit steht bei Ihnen an erster Stelle. Sie haben Freude sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten, zeigen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und bringen sich im Team gerne und erfolgreich ein.

Wir bieten:

Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen, expandierenden Unternehmen. Es erwartet Sie ein Team von IT Experten, Chemikern und Biologen. Ihr Arbeitsplatz ist in der Zentrale Hösbach oder in Ihrem Homeoffice. Weitere Informationen zu uns und unseren Produkten finden Sie auf unserer Website unter https://www.gefahrstoff.com.

Interesse?

Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an Personalwesen@PES-Service.de.