Rückblick – Die PES auf der ECS 2017

Gefahrstoff-Management für Lacke und Farben

Die European Coatings Show; das Event in der Lack- und Farbenbranche. Wieder dabei: die PES-Ingenieurgesellschaft, in diesem Jahr mit unserem langjährigen ERP Partner Yaveon. Highlight dieses Jahr war der Einsatz der Microsoft HoloLens, einer VR Brille für den industriellen Einsatz. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit und probierten die Möglichkeiten dieser zukunftsträchtigen Technologie aus

Der hohe Besucher- und Ausstellerandrang zeigte einmal mehr, dass gerade in vermeintlich „alten“ Branchen wie der Farben- und Lackindustrie die Zeichen auf Zukunft und Vorausdenken stehen. Dies zeigte sich auch bei den geführten Gesprächen am Messestand. Hier kam oft die Thematik der Anbindung und Vernetzung von Softwaresystemen zur Diskussion; beim Angebot der PES rückt vermehrt die Möglichkeit der Kombination der Software mit unserem Dienstleistungsportfolio in den Vordergrund. Flexibilität, Betreuung und Sicherheit um zukünftigen Anforderungen gewachsen zu sein, auch im Gefahrstoff-Management wird das Potential für Verbesserungen erkannt und versucht die optimalen Lösungen zu finden.
Alles in allem sind wir mit dem Ausgang der Veranstaltung sehr zufrieden und bedanken uns auch bei unserem Partner Yaveon für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und den Spaß bei der Arbeit.