8. Anwendertag der PES am 20.10.2011

Informationen zu gesetzlichen Änderungen haben oberste Priorität

Neues vom Entwicklungsteam & epos in der Praxis ergänzten einen sehr gut frequentierten Tag

Wieder einmal dürfen wir uns über eine 10%ige Steigerung unserer Besucherzahlen freuen. Über 110 Anwender trafen sich auf dem diesjährigen epos Anwendertag. Im nunmehr achten Jahr kennen sich viele Anwender untereinander und so trafen erste Gäste bereits geraume Zeit vor dem offiziellen Beginn ein, um das eine oder andere Wort zu wechseln.

Dass Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu gesetzlichen Änderungen stets höchste Priorität haben, zeigen die Ergebnisse aus unserer Umfrage unter den Teilnehmern.

Insbesondere die Vorträge von Oliver Bruneß – Ausführlicher Bericht über zurückliegende Änderungen in epos– sowie von Dr. Peter Hugk – Gesetzliches & Umsetzung in epos– wurden mit hohem Interesse verfolgt.

Im zweiten Teil des Vormittags stellte Christian Hehtke in einem Preview das neue epos Add-On eposPortal vor. Nach unserer bereits erfolgreich eingesetzten Lösung eposWeb erlaubt eposPortal nun u.a. die Veröffentlichung von Sicherheitsdatenblättern im Internet. Das epos Add-On wird voraussichtlich mit dem Update 6.4 (Febr. 2012) erhältlich sein.

Anschließend berichtete Dr. Dirk Henckels, Qualisys GmbH, eingehend vom aktuellen Stand der Entwicklungen des EuPhraC sowie ergänzend über die damit zusammenhängenden Themen Datenaustausch & Expositionsszenarien.

Vor dem Mittag gab Dr. Eva G. Villarreal y López einen ausführlichen Einblick in aktuelle Entwicklungen rund um das Expositionsszenario. Das neue epos Modul Expositionsszenarien wird ebenfalls voraussichtlich mit dem Update 6.4 eingeführt werden.

Drei Vorträge aus dem Bereich epos in der Praxis folgten am Nachmittag. Speziell die ausführliche Vorstellung zur Anwendung des SDB Wizard wurde mit hohem Interesse verfolgt.

Wie stets endete der Anwendertag mit einer intensiv genutzten Fragerunde. Und auch lange nach dem offiziellen Ende um 16.00 Uhr konnte man noch die eine oder andere kleine Gruppe bei intensiven Gesprächen finden.

Wir freuen uns über einen gelungenen Tag mit unseren Kunden und Partnern – und sagen „auf baldiges Wiedersehen“!

Agenda des Tages
Hier finden Sie ergänzende Informationen zur Agenda.

Termine

26.-28.09.2017 | Seminar: Fachkunde SDB-Erstellung
07.11.2017 | epos Basis-/ und Experten-Schulungen
08.11.2017 | 14. epos Anwendertag
14.-16.11.2017 | Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.+49 (0)6021. 62 535-0
Kontaktformular