epos Web

Veröffentlichung im Intranet

Webbasierter Zugriff auf Gefahrstoff-Dokumente im Intranet

Mittels der browserbasierten Lösung können Mitarbeiter jederzeit über das Intranet auf die aktuellsten Daten zugreifen.

Mit immer stärker vernetzten Unternehmensbereichen steigt auch der Wunsch, den Zugriff auf Gefahrstoff-Dokumente von unterschiedlichen Abteilungen oder Mitarbeitergruppen zu realisieren. Schnell, effizient – und vor allem weitestgehend papierlos – setzt hier eposWeb mit seiner Web-Browser gestützten Anwendung an.

Funktionen auf einen Blick:

eposWeb ist von jedem Web-Browser über das Intranet erreichbar. Der Benutzer recherchiert über die komfortable Suchmaske nach Dokumenten in der epos Datenbank.

Dokumente lassen sich anzeigen, als PDF speichern oder drucken:

  • Sicherheitsdatenblätter
       > Anzeige der Dokumente
  • Technische Datenblätter
       > Anzeige der Dokumente
  • Betriebsanweisungen (Gefahrstoff-/ Biostoff-/ Umweltschutz-/ Maschinen-Betriebsanweisungen)
       > Erstellen, bearbeiten, drucken

  • Arbeitsplätze
       > Erstellen, bearbeiten, löschen
     
     > Zuordnen von Gefahrstoffkataster und Betriebsanweisungen
     
     > Erstellen von Berichten der Arbeitsplatzbeschreibung und des
          Gefahrstoffverzeichnisses
  • Einfach konfigurierbares individuelles Layout
  • Web-Oberfläche in Deutsch-Englisch möglich (lizenzabhängig)

Voraussetzungen zum Einsatz von eposWeb

Software auf dem Server

  • Betriebssystem: MicrosoftTM Windows ab Windows Vista
  • Webserver: MicrosoftTM Internet-Informationsdienste (IIS) ab Version 7.0 inklusive der Einbindung von ASP.NET

(Diese sind Bestandteil von Windows, müssen aber nachinstalliert werden)

Software auf den Clients

  • Webbrowser, z.B. MicrosoftTM Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera, Safari, etc. in den aktuellen Versionen
  • PDF-Reader, z.B. Adobe Reader, inklusive der Integration in den Browser, für die Anzeige der als PDF generierten Dokumente


Wussten Sie schon..?

Dieses Modul lässt sich ganz einfach mit weiteren Modulen des epos Gefahrstoff-Manager® und unseren Service-Leistungen kombinieren.

Sie haben noch Fragen oder interessieren sich für ein individuelles Angebot?

Wenden Sie sich an unsere Kundenbetreuer oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Unsere fachkundigen Berater erarbeiten gerne eine individuelle Lösung mit Ihnen.

 

Kundenberater

epos Web

Florian Haußmann
Vertrieb Süd & International
T: +49(0)6021. 62 535-124
E: florian.haussmann@gefahrstoff.com

epos Web

Oliver Bruneß
Vertrieb Süd
T: +49(0)6021. 62 535-120
E: oliver.bruness@gefahrstoff.com

epos Web

Dirk Menzel
Vertrieb Nord
T: +49(0)6021. 62 535-170
E: dirk.menzel@gefahrstoff.com

 

Termine

26.-28.09.2017 | Seminar: Fachkunde SDB-Erstellung
07.11.2017 | epos Basis-/ und Experten-Schulungen
08.11.2017 | 14. epos Anwendertag
14.-16.11.2017 | Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. +49 (0)6021. 62 535-0
Kontaktformular