epos - Personelle Unterstützung

Mit personeller Unterstützung

Inhalte der Dienstleistungen

  • Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
  • Erfassung von Zulieferprodukten
  • Plausibilitätsprüfung von SDB
  • Medizinische Notfall-Nummer
  • Produktmeldungen 

Einfache Erweiterung des eigenen Teams mit routinierten Experten

Ob zur Einführung von epos die Ersteingabe unterstützt werden soll oder die kontinuierliche Pflege der Daten übernommen werden soll. Ein erfahrenes Team aus Chemikern, Biologen und Biochemikern (Toxikologe) stehen für Sie auf Abruf zur Ihrer Verfügung.  Hier ein paar Beispiele aus der Praxis.

Beispiele aus der Praxis

 

Unser Kunde „Traunstein“ stellt Reinigungsmittel, Pflegemittel und Desinfektionsreiniger für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche her.  Auf der einen Seite möchte er sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren und die Erstellung der Sicherheitsdatenblätter, die Bereitstellung der Notfallnummer und die Produktregistrierung auslagern, andererseits möchte er die Vorteile einer Software-Lösung nutzen.

Hier boten sich unsere Software-Tools sowie und auch unser Service als hervorragende Kombination an. 
Nach der Installation wurde epos an sein ERP-System gekoppelt.  Die von uns bereitgestellten Datensätze der Sicherheitsdatenblätter ermöglichen ihm alle Freiheiten zur beliebigen Weiterverwendung. Die Sicherheitsdatenblätter werden automatisch gesetztes konform versendet und als Grundlage für die Erstellung von Betriebsanweisungen und Technische Merkblätter verwendet. Aus epos heraus werden diese Dokumente dann zusammen als Service für die Kunden auf seinen Internet-Seiten (in eposPortal) bereitgestellt.

Termine

26.-28.09.2017 | Seminar: Fachkunde SDB-Erstellung
07.11.2017 | epos Basis-/ und Experten-Schulungen
08.11.2017 | 14. epos Anwendertag
14.-16.11.2017 | Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. +49 (0)6021. 62 535-0
Kontaktformular