Update-Assistent

 

Der Update-Assistent des epos Gefahrstoff-Managers® unterstützt Sie als Nutzer bei der Aktualisierung der Sicherheitsdatenblätter nach einem Update.

Der Assistent durchsucht die gesetzlichen Änderungen und zeigt die Sicherheitsdatenblätter mit den betroffenen Rezepturen an. So können Sie schnell und einfach erkennen, welche Datensätze zu prüfen und ggf. anzupassen sind.

 

1

Update installieren

Installieren Sie wie gewohnt Ihr Quartals- oder Jahresupdate des epos Gefahrstoff-Managers®.

2

Update-Assistent ausführen

Der Update-Assistent ermittelt auf Basis der gesetzlichen Änderungen, welche Rezepturen Ihrer Sicherheitsdatenblätter von den Änderungen betroffen sind und zeigt diese in der Übersicht an. 

3

Ergebnisse überprüfen

Die betroffenen Sicherheitsdatenblätter können Sie bequem von hier aus bearbeiten oder neu einstufen.

FUNKTIONEN AUF EINEN BLICK

  • Übersichtliche Darstellung von Änderungen an Sicherheitsdatenblättern durch gesetzliche Listen (Anhang VI der CLP-VO, Luft- und biologische Grenzwerte, SVHC, etc.)
  • Vielfältige Filtermöglichkeiten zu Versionen von epos, Änderungsverordnungen der CLP-Verordnung oder anderer gesetzlicher Listen (einzeln oder auch in Kombination)

  • Direkte Wiederholung der Einstufung oder Öffnen des Sicherheitsdatenblatts aus dem Modul heraus
  • Setzen des SDB-Status (z.B. auf „gesperrt“ oder „zu bearbeiten“) für eine spätere Bearbeitung
  • Export in Listenform aller (oder selektierter) Datensätze zur späteren Bearbeitung

Wir beraten Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Ihre
Kundenberater

Ihre Kundenberater nehmen sich die nötige Zeit, per Telefon, E-Mail oder gerne auch vor Ort, um gemeinsam mit den Kunden die beste Alternative herauszufinden.

 
Update-Assistent
Update-Assistent