Sicherheitsdatenblatt

 

Das Grundmodul des epos Gefahrstoff-Manager® ist die Basis für Ihre Arbeit und die Voraussetzung für jedes weitere Modul. Es ist die ideale Software-Lösung, um Sicherheitsdatenblätter (SDB) professionell und effizient zu erstellen und zu verwalten.

Die Inhaltsstoffe sind individuell anpass- und in der Datenbank hinterlegbar. Durch die Verwendung von Masken können für Produktgruppen schnell Sicherheitsdatenblätter erstellt werden.

epos ermöglicht zudem die Verwendung angelegter Rohstoff-Rezepturen für  Produkt-Rezepturen.

Muster Sicherheitsdatenblätter

 

 

FUNKTIONEN AUF EINEN BLICK

  • Erstellen, Verwalten & Ausgeben von Sicherheitsdatenblättern
        > abhängig von der gewählten Ländervariante in über
           40 Sprach-/ Länderkombinationen möglich

  • REACH, GHS & CLP konforme Sicherheitsdatenblätter

  • Beinhaltet alle benötigten gesetzlichen Listen
         > z.B. Liste der legal eingestuften Stoffe nach Anhang IV der
            Verordnung (EC) 1272/ 2008, TRGS 900/903/905/907,
            nationale Grenzwertlisten für EG-Mitgliedsstaaten und
            weitere Länder, Wassergefährdende Stoffe, ADR,
            Europ. Abfallkatalog sowie H- und P-Sätze und
            EUH-Sätze

  • Erstellen einer individuellen SDB-/ MSDS-Datenbank

  • Die Ausgabe erfolgt auf dem Drucker oder als
    RTF, PDF, EDASx© (XML)

  • Revisionsverwaltung

  • Im- & Exportschnittstellen (ab Ländervariante
    epos Deutsch.Englisch)

  • Individuelle Layoutanpassung 

HIGHLIGHTS

  • Intuitive Benutzeroberfläche, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann
  • Bessere Übersicht der Produktkategorien durch eigens erstellte Ordnerstruktur
  • Filter erleichtern die Suche nach bestimmten Datensätzen
  • Bei Fragen zur Bedienung oder zu gesetzlichen Bestimmungen, stehen Ihnen unsere Servicemitarbeiter zur Verfügung
  • Jährlich stattfindender Anwendertag mit Fachvorträgen und großem Nutzerkreis
  • Einzelplatz-, Netzwerkversion oder als Installation auf Terminalservern
  • Relevante Informationen (z.B. Rezepturdaten) werden auf Ihrer lokalen Installation gespeichert, nicht im Internet 
  • Austausch von Daten mit Ihrem ERP mittels Webservice
  • Beliebige (Text -)Abfragen und Auswertung in Excel


Wussten Sie schon...?

Der epos Gefahrstoff-Manager® kann ganz einfach mit unseren Service-Leistungen kombiniert werden.

Wir beraten Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ihre
Kundenberater

Ihre Kundenberater nehmen sich die nötige Zeit, per Telefon, E-Mail oder gerne auch vor Ort, um gemeinsam mit den Kunden die beste Alternative herauszufinden.

Sicherheitsdatenblatt
Sicherheitsdatenblatt
Sicherheitsdatenblatt