Mandantenverwaltung

 

Mit diesem Modul des epos Gefahrstoff-Manager® können Sicherheitsdatenblätter erstellt werden, die mit unterschiedlichen Produktbezeichnungen, Firmendaten und Drucklayouts versehen sind und zu verschiedenen Mandanten/ Abnehmern versendet werden können.

Dieses Modul ist insbesondere auch für Dienstleister oder Private-Label-Produzenten geeignet.

Mittels der „Mandantenverwaltung“ kann ein Sicherheitsdatenblatt unter unterschiedlichen Produktnamen oder Herstellern ausgegeben werden. Die Private Label-/ und Lohnfertigung wird vereinfacht, da der Pflegeaufwand der unterschiedlichen Produkte auf ein Minimum reduziert wird.

 

FUNKTIONEN AUF EINEN BLICK

  • Vergabe verschiedener Produktbezeichnungen und Warennummern für unterschiedliche Kunden
        > Die Produktbezeichnungen der Sicherheitsdatenblätter können an
           die Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst werden. Jeder Kunde kann
           eine eigene Bezeichnung erhalten.

  • Drucken, Archivieren oder Mailen von
    Sicherheitsdatenblättern an Ihre Kunden

        > Erstellung und Verwaltung beliebig vieler Druckvorlagen
           und die gezielte Ausgabe speziell für einen Kunden.

  • Verwaltung von Druckvorlagen durch jeden Anwender
        > Dies ist lokal oder in einem Netzverzeichnis möglich.

  • Erstellung von Archiven und Versendung an Kunden
        > Verfügen Sie bereits über das Zusatzmodul „Automatische
           Versendung“, können Sie Archive erstellen und per E-Mail
           speziell an einen Kunden senden.


Wussten Sie schon...?

Der epos Gefahrstoff-Manager® kann ganz einfach mit unseren Service-Leistungen kombiniert werden.

Wir beraten Sie gerne.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ihre
Kundenberater

Ihre Kundenberater nehmen sich die nötige Zeit, per Telefon, E-Mail oder gerne auch vor Ort, um gemeinsam mit den Kunden die beste Alternative herauszufinden.

Mandantenverwaltung
Mandantenverwaltung
Mandantenverwaltung