Labordatenbank und Rezepturverwaltung

Das epos-Modul „Labordatenbank“ ist ein eigenständiger Programmteil, der nicht auf das Grundmodul angewiesen ist.

Es ermöglicht die integrative Verwendung von Stoffdaten über eine gemeinsame Datenbank, von der Entwicklung einer Rezeptur/ eines Produktes/ eines Zwischenproduktes bis hin zum Verkauf.

Mit dem Modul „Labordatenbank“ können Daten von der Rezepturentwicklung bis zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern übertragen werden. Redundanzen werden somit vermieden. Die Einstufungsfunktionalität kann dazu genutzt werden, bereits bei der Produktneuentwicklung die Marktfähigkeit in Betracht zu ziehen.

Funktionen auf einen Blick:

  • Einfache Handhabung
        > Hierbei besteht die Möglichkeit zur Hinterlegung sämtlicher
           chemisch-physikalischer Daten sowie zur Einstufung der Rezeptur
           nach Stoff- und Zubereitungsrichtlinie oder gemäß
           CLP-Verordnung (GHS).

  • Darstellung von Rezepturen in unterschiedlichen Formen
        > Eine Verschachtelung von Rezepturen in weitere Rezepturen kann
           über viele Ebenen aufgelöst und jederzeit dargestellt werden.
           Es kann außerdem bestimmt werden, welche Informationen über
           die Rezepturen an Ihren Vertrieb gehen dürfen.

  • Grundlage für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern, Etiketten und Betriebsanweisungen
        > Bei der späteren Erstellung wird auf eine Rezeptur zurückgegriffen
           und es werden damit auch alle chemisch-physikalischen Werte
           übernommen.

  • Schnittstelle zum ERP-System
        > Über die Schnittstelle zum ERP-System können Rezeptur-
           Preiskalkulationen in Echtzeit durchgeführt werden. Weiterhin
           können Produktionsanweisungen, Statistiken, Muster-Etiketten
           u.v.m. erstellt und verwaltet werden.


Wussten Sie schon...?

Der epos Gefahrstoff-Manager® kann ganz einfach mit unseren Service-Leistungen kombiniert werden.

Sie haben noch Fragen oder interessieren sich für ein individuelles Angebot?

Wenden Sie sich an unsere Kundenbetreuer oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Unsere fachkundigen Berater erarbeiten gerne eine individuelle Lösung mit Ihnen.

 

Kundenberater

Labordatenbank und Rezepturverwaltung

Florian Haußmann
Vertrieb Süd & International
T: +49(0)6021. 62 535-124
E: florian.haussmann@gefahrstoff.com

Labordatenbank und Rezepturverwaltung

Oliver Bruneß
Vertrieb Süd
T: +49(0)6021. 62 535-120
E: oliver.bruness@gefahrstoff.com

Labordatenbank und Rezepturverwaltung

Dirk Menzel
Vertrieb Nord
T: +49(0)6021. 62 535-170
E: dirk.menzel@gefahrstoff.com

 

Termine

26.-28.09.2017 | Seminar: Fachkunde SDB-Erstellung
07.11.2017 | epos Basis-/ und Experten-Schulungen
08.11.2017 | 14. epos Anwendertag
14.-16.11.2017 | Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. +49 (0)6021. 62 535-0
Kontaktformular